anyway HotShots*

Die anyway Hot Shots sind eine Jugendhobbymannschaft, die mit viel Spaß und wenig Verbissenheit zweimal in der Woche Fußball spielt. Sie richtet sich an Jungs*, ist offen für Anfänger genauso wie auch Heteros.

Bereits seit 2000 kicken die Jungs* von den anyway HotShots schon. Damit sind sie eines der ältestens Gruppen im anyway. Das Team ist offen für Schwule, Bisexuelle – aber auch Heteros. Altersmäßig ist die Mannschaft bunt gemischt. Der Spaß steht beim spielen eindeutig im Vordergrund. Jeden Mittwochabend und Samstagnachmittag wird gemeinsam trainiert – im Sommer outdoor auf den Jahnwiesen am Rhein-Energie-Stadion, im Winter in der Halle. Außerdem treffen sich die anyway HotShots regelmäüßg zum Stammtisch in unserem Café.

Die HotShots sind in keiner Liga, spielen aber regelmäßig bei Turnieren mit. Dazu zählt jedes Jahr der Come-Together-Cup, aber auch Spiele und Turniere mit anderen queeren Fußballmannschaften in der gesamten Republik.

Wer dauerhaft mitspielt, sollte Mitglied beim SC Janus werden (u.a. zwecks Unfallversicherung). Das kostet 14,50 € pro Monat (10,50 € für Studenten, 7,50 € unter 21 Jahren).

Wenn du bei den Hotshots mitmachen möchtest, dann melde dich bitte bei Kevin:
kevin (at) anyway-hotshots (punkt) de

Mehr Infos zu den anyway HotShots auf Facebook.