Julian - junge liebe anders

Wir sind ein junges schwules Medienteam im Alter zwischen 16 und 24 Jahren.

Unser erstes Treffen fand im November 2011 statt und seitdem treffen wir uns einmal in der Woche im anyway, um mit viel Spaß und Engagement an der Webserie "Julian - junge liebe ansders" zu arbeiten. Anfangs sollte es ein Medienprojekt auf Zeit werden, doch inzwischen produzieren wir eine fortlaufende Webserie und entwickeln eine eigene Homepage zur Serie. Für die Webserie schreiben wir selber die Drehbücher, organisieren Castings und komponieren die Musik dazu.

"Julian - junge liebe anders" ist die erste schwule Webserie von schwulen Jungs für schwule Jungs im deutschsprachigen Raum. Die Serie erzählt vom 16-jährigen Julian und seinem Coming-Out. Schon seit einiger Zeit hat Julian das Gefühl, dass seine Beziehung mit Sarah, einem Mädchen aus seiner Schule, ihn nicht mehr richtig glücklich machen kann. Ganz unverhofft lernt Julian Phillip kennen, der offen schwul lebt. Immer mehr beginnt Julian sich mit seiner sexuellen Identität auseinander zu setzen und gesteht sich letztlich ein, dass er selbst auch schwul ist und beginnt Gefühle für Philipp zu entwickeln.

Die Uraufführung der 1. Staffel der Webserie "Julian - junge liebe anders" fand im Rahmen des Filmfest homochrom am Samstag, 20. Oktober 2012 im Filmforum NRW statt. 

Am 17.05.2013, anlässlich des Aktionstags gegen Homophobie fand die Premiere der 2. Staffel im Gloria Theater in Köln statt.

Besonders stolz ist das Julian-Team darauf, dass in der neuen Staffel - bestehend aus 5 Folgen - neben Klaus Nierhoff (Julians Vater, bekannt aus der Lindenstraße) in weiteren Gastrollen Nina Vorbrodt (Sechserpack, Sat.1) und weitere Promis mitspielen.

Weitere Infos unter www.junge-liebe-anders.de und www.facebook.com/junge.liebe.anders

Kontakt zum Julian-Team bekommst du über Jürgen.